VagabondArt

Mit dem Traum von einem Spaziergang im Marais in Paris und den Farben von Covent Garden im Auge, wurde im Vagabond die Idee eines Ausstellungsmarktes geboren.
Eine wahre Vagabondarte, die Künstlern, Handwerkern, Dingen gewidmet ist, die mit Händen und Herzen gemacht werden.
Wir lieben es, wenn Sie durch die Korridore des Hotels gehen und einen Moment innehalten, um die Werke von Laura Bracchi zu bewundern und sich in ihren Collagen zu verlieren. Und dann lesen Sie die von Simone, einer Schriftkünstlerin, handgeschriebenen Sätze, die das Hotel mit Botschaften füllt, die nur für Sie entworfen wurden.

„Wie in einem Museum?“, sagst du. Nein, viel besser, denn zwischen einem Bild und dem anderen kann man frühstücken oder an der Bar einen Cocktail schlürfen. Dann werfen Sie einen Blick auf die kuriosen Keramikstücke von Giada Ricci, wo elegante Schwimmer in gestreiften Kostümen zwischen Schneidebrettern und Serviertellern eintauchen.
Und Sie können sich immer noch mit der leichten Leinenessenz von Vagabond entspannen, während Sie die beste Tasche von Mimetico Market für Ihre Abende in Riccione auswählen.
Kurz bevor Sie ein Polaroid mit Ihrem schönsten Lächeln aufnehmen. Darüber hinaus können Sie für jedes Foto eine kleine Spende hinterlassen, die wir den Jungen und Mädchen von Cuore 21 spenden. Sie sind zu vagabundieren und verdienen mehr denn je eine besondere Geste!

ps: Auch du drückst dich durch Kunst aus, liebst du es, die Welt neugierig und raffiniert zu betrachten? Dieser Raum ist Ihnen gewidmet: Schreiben Sie uns oder kommen Sie ins Hotel, wir freuen uns immer, neue Künstler zu beherbergen.

BESTER WEB-TARIF